Sie sind auf Seite 1von 100

BettyBossi

Der einfachste Weg zum Genuss


Laua Cakes - zum Schmelzen fein!
Die Franzosen nennen sie Moelleux, bei uns heissen sie Laua Cakes.
Ihr Clou: Der spezielle Teig wird nur kurz gebacken, damit
der Kern der Cakes herrlich cremig und flüssig bleibt. So einfach,
so fein!
Entdecken Sie auch die Küchlein surprise: Jedes hält
eine süsse Überraschung im lnnern bereit, die kleine und grosse
Naschkatzen zum Schwelgen bringt.
Ganz schön cleuer: Diese raffinierten Mini-Desserts Lassen sich
prima uorbereiten. Und: Am besten halten Sie die Zutaten
für Ihre Lieblingsküchlein immer bereit, denn die süssen kleinen
Dinger Lassen sich auch ganz spontan zubereiten.
Tauchen Sie ein in die Vielfalt der süssen Versuchungen
und entdecken Sie Ihre Lieblingsrezepte.
Ihr Betty Bossi Team

Herausgegeben uon der Betty Bossi AG , Postfach, B021 Zürich.


Felix Seewald,
Redaktor
Teig 3 Std. uor dem Seruieren
zubereiten, kühl stellen.
So bin ich bestens uorbereitet
und entspannt, wenn ich
Gäste uerwöhne.

Alle Rezepte eignen sich für die


-''
......

Backförmchen «Laua Cakes» oder


Porzellanformen. Mit Porzel- ~
lanformen uerlängert sich die
Backzeit um ca. 2 Minuten.

/
,.. ".,
--- Nach der Backzeit alle Küchlein
t.f herausnehmen, eines dauon
sofort stürzen, aufschneiden. Ist
der'i<ern npch zu flüssig, die
Küchlein nochmals ~-2 Minuten
b~ck~n.

Kein Problem! Teig zubereiten


und direkt backen.
Die Backzeit uerkürzt sich
um 2-5 Minuten.
Jeder Backofen bäckt anders,
daher können die
Backzeiten etwas uariieren.
LauaCakes
Tippen Sie mit der Fingerkupp~
uorsichtig auf die
gebackene Oberfläche: Droht
diese einzufallen,
sind die Laua Cakes perfekt!

Teig zubereiten und sofort


backen. Die Backzeit
Schokolade-Laua-Cakes
0 20 Min. + 3 Std. kühl stellen+ 15 Min. backen

Für 6 Backförmcnen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Por zellanfor men uon je ca.w, dl, gefettet und bemenlt

100 g dunkle Schokolade Schokolade fein hacken, Butter in Stücke schneiden,


SOg Butter beides in einer dünnwandigen Schüssel über das nur
Leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser
nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren.
3 frische Eier Eier, Zucker und Salz mit den Schwingbesen des Hand-
120g Zucker rührgeräts uerrühren, weiterrühren, bis die Masse heller
1 Prise Salz ist. Schokolade darunterrühren.
SOg Mehl Mehl, Kakaopuluer und Backpuluer mischen, unter
2EL Kakaopuluer die Masse rühren. Teig in die vorbereiteten Formen füllen,
'!.TL Backpuluer ca. 3 Std. kühl stellen.
Kakaopuluer Ofen auf 210 Grad uorheizen. Formen auf ein Backblech
zum Bestäuben stellen.
Backen: ca.15 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
Küchlein sollen innen noch Leicht flüssig sein. Heraus-
nehmen, sorgfältig auf Teller stürzen, mit Kakaopuluer
bestäuben, sofort seruieren.

Stück: 359 kcal, F 21 g, Kn 36 g, E 6 g

8 Laua Cakes
Laua Cakes mit weisser Schokolade
0 20 Min. + 3 Std. kühl stellen+ 13 Min. backen

Für 6 Backförmcnen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Porzellanformen uon je ca.w, dl, gefettet und bemenlt

100 g weisse Schokolade Schokolade fein hacken, Butter in Stücke schneiden,


SOg Butter beides in einer dünnwandigen Schüssel über das nur
Leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser
nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren.
3 frische Eier Eier, Zucker und Salz mit den Schwingbesen des Hand-
120g Zucker rührgeräts uerrühren, weiterrühren, bis die Masse heller
1 Prise Salz ist. Schokolade darunterrühren.
60g Mehl Mehl und Backpuluer mischen, unter die Masse rühren.
%TL Backpuluer Teig in die uorbereiteten Formen füllen, ca. 3 Std. kühl
stellen.
2S0g Himbeeren Ofen auf 210 Grad uorheizen.
3 EL Wasser Himbeeren, Wasser und Ahornsirup in einer kleinen
1EL Ahornsirup Pfanne mischen, aufkochen. Pfanne uon der Platte nehmen,
beiseite stellen. Formen auf ein Backblech stellen.
Backen: ca.13 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
Küchlein sollen innen noch leicht flüssig sein. Heraus-
nehmen, sorgfältig auf Teller stürzen, beiseite gestellte
Himbeeren neben den Küchlein anrichten, sofort
seruieren.

Stück: 380 kcal, F 21 g, Kn 41 g, E 6 g

10 Laua Cakes
Mocca-Laua-Cakes
0 20 Min. + 3 Std. kühl stellen+ 15 Min. backen

Für 6 Backförmcnen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Porzellanformen uon je ca.w, dl, gefettet und bemenlt

100g dunkle Schokolade Schokolade fein hacken, Butter in Stücke schneiden,


SOg Butter beides mit dem Kaffeepuluer in einer dünnwandigen
2EL sofortlösliches Schüssel über das nur Leicht siedende Wasserbad
Kaffeepuluer hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Schokolade
schmelzen, glatt rühren.
3 frische Eier Eier, Zucker und Salz mit den Schwingbesen des Hand-
120g Zucker rührgeräts uerrühren, weiterrühren, bis die Masse heller
1 Prise Salz ist. Schokolade unter die Masse rühren.
60g Mehl Mehl und Backpuluer mischen, unter die Masse rühren.
Backpuluer
Y, TL Teig in die uorbereiteten Formen füllen, ca. 3 Std. kühl
stellen.
100g Puderzucker Ofen auf 210 Grad uorheizen.
1EL Espresso Puderzucker, Espresso und Rum zu einer dickflüssigen
Y,EL Rum oder Wasser Glasur uerrühren, beiseite stellen. Formen auf ein Back-
blech stellen.
Backen: ca.1S Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
Küchlein sollen innennoch Leicht flüssig sein. Heraus-
nehmen, sorgfältig auf Teller stürzen, beiseite gestellte
Glasur über die Küchlein giessen, sofort seruieren.

Stück: 421 kcal, F 20 g, Kn 53 g, Es g

12 Laua Cakes
Schokolade-Laua-Cakes mit Nüssen
0 25 Min. + 3 Std. kühl stellen+ 16 Min. backen

Für 6 Porzellanformen uon je ca.1'/, dl, gefettet und gezuckert

60 g gemalllene Haselnüsse Nüsse in einer Bratpfanne ohne Fett rösten, auskühlen.

125g Butter, weich Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz beigeben,
125g Zucker mit den Schwingbesen des Handrührgeräts uerrühren.
1 Prise Salz Eier darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist.
2 frische Eier
100g dunkle Schokolade Schokolade fein hacken, mit dem Mehl, dem Backpuluer
mit Haselnüssen und den gerösteten Nüssen mischen, unter die Masse
40g Mehl rühren. Teig in die uorbereiteten Formen füllen, ca. 3 Std.
%TL Backpuluer kühl stellen.
Kakaopuluer Ofen auf 210 Grad uorheizen. Formen auf ein Backblech
zum Bestäuben stellen.
Backen: ca.16 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
Küchlein sollen innen noch Leicht flüss ig sein. Heraus-
nehmen, mit Kakaopuluer bestäuben, sofort seruieren.

Stück: 466 kcal, F 34 g, Kh 32 g, E 6 g

14 Laua Cakes
Laua Cakes mit Mandeln
0 20 Min. + 3 Std. kühl stellen+ 14 Min. backen

Für 6 Backförmcnen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Porzellanformen uon je ca.w, dl, gefettet und bemenlt

100g weisse Schokolade Schokolade fein hacken, Butter in Stücke schneiden,


(z. B. Toblerone) beides in einer dünnwandigen Schüssel über das nur
SOg Butter leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser
nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren.
3 frische Eier Eier, Zucker und Salz mit den Schwingbesen des Hand-
120g Zucker rührgeräts uerrühren, weiterrühren, bis die Masse heller
1 Prise Salz ist. Schokolade darunterrühren.
60 g gemahlene geschälte Mandeln, Mehl und Backpuluer mischen, unter den Teig
Mandeln rühren. Teig in die uorbereiteten Formen füllen, ca. 3 Std.
60g Mehl kühl stellen.
Y, TL Backpuluer

Ofen auf 210 Grad uorheizen. Formen auf ein Backblech


stellen.
Backen: ca.14 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
Küchlein sollen innen noch leicht flüssig sein. Heraus-
nehmen, sorgfältig auf Teller stürzen, sofort seruieren.

Stück: 414 kcal, F 26 g, Kn 37 g, E 8 g

16 Laua Cakes
Laua Cakes mit Haselnüssen
0 20 Min. + 3 Std. kühl stellen+ 13 Min. backen

Für 6 Backförmcnen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Porzellanformen uon je ca.w, dl, gefettet und bemenlt

100g dunkle Schokolade Schokolade fein hacken, Butter in Stücke schneiden,


mit Haselnüssen beides in einer dünnwandigen Schüssel über das nur
SOg Butter Leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser
nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren.
3 frische Eier Eier, Zucker und Salz mit den Schwingbesen des Hand-
120g Zucker rührgeräts uerrühren, weiterrühren, bis die Masse heller
1 Prise Salz ist. Schokolade darunterrühren.
60g Mehl Mehl und Backpuluer mischen, unter die Masse rühren.
%TL Backpuluer Teig in die vorbereiteten Formen füllen, ca. 3 Std. kühl
stellen.
1S0g Zucker Ofen auf 210 Grad uorheizen.
2 EL Wasser Zucker und Wasser in einer weiten Pfanne ohne Rühren
SOg Haselnüsse aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem
SOg getrocknete Hin-und-her-Bewegen der Pfanne köcheln, bis ein hell-
Cranberrys brauner Caramel entsteht, auf ein Backpapier giessen.
Nüsse und Cranberrys darüberstreuen, trocknen Lassen.
Caramel in Stücke brechen, im Cutter grob mahlen.
Formen auf ein Backblech stellen.
Backen: ca.13 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
Küchlein sollen innen noch Leicht flüssig sein. Heraus-
nehmen, sorgfältig auf Teller stürzen, Caramelstreusel
darüberstreuen, sofort seruieren.

Stück: 539 kcal, F 27 g, Kn 65 g, E 7 g

18 Laua Cakes
Marmor-Laua-Cakes
0 20 Min. + 3 Std. kühl stellen+ 15 Min. backen

Für 6 Backförmcnen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Porzellanformen uon je ca.w, dl, gefettet und bemenlt

100g Butter, weich Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz beigeben,
120g Zucker mit den Schwingbesen des Handrührgeräts uerrühren.
1 Prise Salz Eier darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller
2 frische Eier ist. Creme fraiche darunterrühren.
100g Creme fraiche

150g Mehl Mehl, Backpuluer und Natron mischen, unter die Masse
Y, TL Backpulver rühren. Teig in 2 Portionen teilen. Milch und Vanillepaste
%TL Natron unter eine Teighälfte mischen.
1EL Milch
1TL Vanillepaste

SOg dunkle Schokolade Schokolade fein hacken, mit der Milch in einer dünnwan-
1EL Milch digen Schüssel über das nur leicht siedende Wasserbad
hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Schokolade
schmelzen, glatt rühren. Schokolade unter die zweite
Teighälfte mischen. Teige abwechslungsweise in die uor-
bereiteten Formen füllen, ca. 3 Std. kühl stellen.
Puderzucker Ofen auf 210 Grad uorheizen. Formen auf ein Backblech
zum Bestäuben stellen.
Backen: ca.15 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
Küchlein sollen innen noch leicht flüssig sein. Heraus-
nehmen, sorgfältig auf Teller stürzen, mit Puderzucker
bestäuben, sofort seruieren.

Stück: 434 kcal, F 26 g, Kn 43 g, E 6 g

20 Laua Cakes
.'
Laua Cakes «Berries & Beets»
0 20 Min. + 3 Std. kühl stellen+ 13 Min. backen
Für 6 Backförmcnen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Porzellanformen uon je ca.w, dl, gefettet und bemenlt

100 g weisse Schokolade Schokolade fein hacken, Butter in Stücke schneiden,


SOg Butter beides in einer dünnwandigen Schüssel über das nur
Leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser
nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren.
3 frische Eier Eier, Zucker und Salz mit den Schwingbesen des Hand-
120g Zucker rührgeräts verrühren, weiterrühren, bis die Masse heller
1 Prise Salz ist. Schokolade darunterrühren.
60 g gefriergetrocknete Beerenmischung im Cutter fein mahlen, davon ca.10 g
Beeren und Randen beiseite stellen. Restliches Beerenpulver mit dem Mehl
(Berries & Beets, Karma) und dem Backpulver mischen, unter die Masse rühren.
SOg Mehl Teig in die vorbereiteten Formen füllen, ca. 3 Std. kühl
'!.TL Backpuluer stellen.
Ofen auf 210 Grad vorheizen. Formen auf ein Backblech
stellen.
Backen: ca.13 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
Küchlein sollen innen noch Leicht flüssig sein. Heraus-
nehmen, sorgfältig auf Teller stürzen, beiseite gestelltes
Beerenpulver darüberstreuen, sofort servieren.

Stück: 382 kcal, F 21 g, Kn 41 g, E 6 g

24 Laua Cakes
Glutenfreie Schoko-Laua-Cakes
0 20 Min. + 10 Min. backen ~ glutenfrei

Für 6 Backförmcnen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Porzellanformen uon je ca.w, dl, gefettet und bemenlt

100 g dunkle Schokolade Ofen auf 210 Grad uorheizen.


(z. B. 85% Kakao) Schokolade fein hacken, Butter in Stücke schneiden,
75g Butter beides in einer dünnwandigen Schüssel über das nur
2 EL Kakaopulver Leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser
nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren.
Kakaopuluer darunterrühren.
2 frische Eigelbe Eigelbe, Zucker, Maizena und Backpuluer mit den Schwing-
40g Zucker besen des Handrührgeräts uerrühren, weiterrühren,
1EL Maizena bis die Masse heller ist. Schokolade darunterrühren.
Y, TL Backpulver

2 frische Eiweisse Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Zucker beigeben,
1 Prise Salz kurz weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt, sorgfäl-
40g Zucker tig unter die Schokolademasse ziehen. Teig in die uorbe-
reiteten Formen füllen, auf ein Backblech stellen.
y, Beutelhelle Backen: ca.10 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
Kuchenglasur Küchlein sollen innen noch Leicht flüssig sein. Kuchen-
(ca. 60g) glasur schmelzen. Küchlein herausnehmen, sorgfältig auf
Teller stürzen, mit der Glasur uerzieren, sofort seruieren.

Stück: 348 kcal, F 23 g, Kn 29 g, Es g

26 Laua Cakes
Orangen-Schokolade-Laua-Cakes
0 20 Min. + 3 Std. kühl stellen+ 15 Min. backen

Für 6 Backförmcnen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Porzellanformen uon je ca.w, dl, gefettet und bemenlt

100 g dunkle Schokolade Schokolade fein hacken, Butter in Stücke schneiden, bei-
SOg Butter des mit der Konfitüre in einer dünnwandigen Schüssel
SOg Orangenkonfitüre über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf
1 Bio-Orange das Wasser nicht berühren. Schokolade schmelzen,
glatt rühren. Von der Orange Schale abreiben, darunter-
rühren.
3 frische Eier Eier, Zucker und Salz mit den Schwingbesen des Hand-
SOg Zucker rührgeräts uerrühren, weiterrühren, bis die Masse heller
1 Prise Salz ist. Schokolade darunterrühren.
60g Mehl Mehl und Backpuluer mischen, unter die Masse rühren.
V. TL Backpuluer Teig in die uorbereiteten Formen füllen, ca. 3 Std. kühl
stellen.
SOg Orangenkonfitüre Ofen auf 210 Grad uorheizen. Formen auf ein Backblech
stellen.
Backen: ca.15 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
Küchlein sollen innennoch leicht flüssig sein. Heraus-
nehmen, sorgfältig auf Teller stürzen, Konfitüre auf den
Küchlein uerteilen, sofort seruieren.

Stück: 365 kcal, F 20 g, Kn 40 g, E 5 g

28 Laua Cakes
Laua Cakes mit Lebkuchengewürz
0 20 Min. + 3 Std. kühl stellen+ 14 Min. backen

Für 6 Backförmcnen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Por zellanfor men uon je ca.w, dl, gefettet und bemenlt

100g helle Schokolade Schokolade fein hacken, Butter in Stücke schneiden,


mit Haselnüssen beides in einer dünnwandigen Schüssel über das nur
SOg Butter Leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser
nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren.
3 frische Eier Eier, Zucker und Salz mit den Schwingbesen des Hand-
SOg Zucker rührgeräts uerrühren, weiterrühren, bis die Masse heller
1 Prise Salz ist. Schokolade darunterrühren.
100g Mehl Mehl, Lebkuchengewürz und Backpuluer mischen,
1TL Lebkuchengewürz unter die Masse rühren. Teig in die vorbereiteten Formen
'!.TL Backpuluer füllen, ca. 3 Std. kühl stellen.
2 EL Puderzucker Ofen auf 210 Grad uorheizen.
1TL Lebkuchengewürz Puderzucker und Lebkuchengewürz mischen, beiseite
stellen. Formen auf ein Backblech stellen.
Backen: ca.14 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
Küchlein sollen innen noch Leicht flüssig sein. Heraus-
nehmen, sorgfältig auf Teller stürzen, mit dem beiseite
gestellten Gewürzzucker bestäuben, sofort seruieren.

Stück: 370 kcal, F 22 g, Kn 35 g, E 7 g

32 Laua Cakes
Rassige Schokolade-Laua-Cakes
0 20 Min. + 3 Std. kühl stellen+ 14 Min. backen

Für 6 Backförmcnen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Porzellanformen uon je ca.w, dl, gefettet und bemenlt

100g dunkle Schokolade Schokolade fein hacken, Butter in Stücke schneiden, bei-
SOg Butter des mit dem Piment in einer dünnwandigen Schüssel
'/,Tl Piment d'Espelette über das nur Leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf
{siehe Hinweis) das Wasser nicht berühren. Schokolade schmelzen,
glatt rühren.
3 frische Eier Eier, Zucker und Salz mit den Schwingbesen des Hand-
120g Rohzucker rührgeräts uerrühren, weiterrühren, bis die Masse heller
1 Prise Salz ist. Schokolade darunterrühren.
SOg Mehl Mehl, Kakaopuluer und Backpuluer mischen, unter
2 EL Kakaopuluer die Masse rühren. Teig in die uorbereiteten Formen füllen,
V. TL Backpuluer ca. 3 Std. kühl stellen.
2 EL Rohzucker Ofen auf 210 Grad uorheizen. Formen auf ein Backblech
Y, TL Piment d'Espelette stellen.
{siehe Hinweis) Backen: ca.14 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
Küchlein sollen innen noch Leicht flüssig sein. Heraus-
nehmen, sorgfältig auf Teller stürzen. Zucker und Piment
mischen, darüberstreuen, sofort seruieren.

Stück: 373 kcal, F 21 g, Kn 39 g , E 6 g

L TIPP J
Hinweis
Piment d'Espelette ist ein Chilipuluer aus dem
Baskenland. Es ist in grösseren Coop Super-
märkten oder in Spezialitätenläden erhältlich.
Ersatz: Cayennepfeffer.

34 Laua Cakes
Kürbisküchlein mit Caramel
0 20 Min. + 3 Std. gefrieren/kühlstellen + 18 Min. backen
Für 6 Backförmcnen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Porzellanformen uon je ca.w, dl, gefettet und bemenlt

100 g Caramel-Brotaufstricl\ Brotaufstrich in 6 Eiswürfelformen uerteilen, ca. 3 Std.


(z. B. Lotus Speculatius) gefrieren.
SOg Zucker Zucker, Mandeln, Mehl, Backpuluer und Salz in einer
70g gemal\lene Mandeln Schüssel mischen. Eier, Milch und Butter darunterrühren.
60g Mel\1
1TL Backpuluer
1 Prise Salz
2 friscl\e Eier
3 EL Milet\
30g Butter, weich
150g Kürbis (z. B. Muscade, Kürbis schälen, an der Röstiraffel dazureiben, mischen.
Buttemut) Teig in die uorbereiteten Formen füllen, ca. 3 Std. kühl
stellen.
Ofen auf 210 Grad uorheizen.
Formen aus dem Kühlschrank nehmen, mit einem Teelöffel
je eine kleine Mulde in den Teig drücken. Gefrorene Auf-
strichwürfet in die Mulden geben, mit wenig Teig bedecken.
Formen auf ein Backblech stellen.
Backen: ca.18 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
Füllung der Küchlein sollnoch flüssig sein. Heraus-
nehmen, sorgfältig auf Teller stürzen, sofort seruieren.

Stück: 333 kcal, F 19 g, Kn 33 g, E 7 g

38 Küchlein surprise
Linzer Küchlein
0 20 Min. + 3 Std. gefrieren/kühlstellen + 24 Min. backen
Für 6 Porzellanformen uon je ca.1'/, dl, gefettet und gezuckert

100 g Himbeeren Himbeeren in einer Pfanne mit einer Gabel zerdrücken.


50 g Caramel au beurre sah:\ Caramel beigeben, warm werden lassen, in 6 Eis-
{siehe Hinweis) würfelformen füllen, auskühlen, ca. 3 Std. im Tiefkühler
fest werden lassen.
150 g Butter, weich Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz beigeben,
150 g Rollzucker mit den Schwingbesen des Handrührgeräts uerrühren.
1 Prise Salz Ein Ei nach dem andern darunterrühren, weiterrühren, bis
3 frisclle Eier die Masse heller ist.
100gMelll Mehl, Nüsse, Vanillezucker, Backpuluer, Zimt und Nel-
gemalllene Haselnüsse kenpuluer mischen, unter die Masse rühren. Teig in
80 g
1 TL
Vanillezucker die uorbereiteten Formen füllen, ca. 3 Std. kühl stellen.
Backpuluer
1 TL
Y, TL Zimt
wenig Nelkenpuluer

Ofen auf 200 Grad uorheizen.


Formen aus dem Kühlschrank nehmen, mit einem Teelöffel
je eine kleine Mulde in den Teig drücken. Gefrorene
Himbeer-Caramel-Würfel in die Mulden geben, mit wenig
Teig bedecken. Formen auf ein Backblech stellen.
Backen: ca. 24 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
Füllung der Küchlein soll noch flüssig sein. Heraus-
nehmen, sorgfältig auf Teller stürzen, sofort seruieren.

Stück: 558 kcal, F 38 g, Kh 45 g, E 8 g

l TIPP J
Hinweis
Caramel au beurre sale ist ein Aufstrich im Glas.
Erhältlich in grösseren Coop Supermärkten.

40 Küchlein surprise
Schokoladeküchlein mit Passionsfrucht
0 30 Min. + 3 Std. gefrieren/kühl stellen+ 16 Min. backen

Für 6 Backförmchen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Porzellanformen uon je ca.w, dl, gefettet und bemehlt

100 g Passionsfrucht-Curd Passionsfrucht-Curd ca. 3 Std. im Tiefkühler fest werden


Lassen.
100 g dunkle Schokolade Schokolade fein hacken, Butter in Stücke schneiden,
BOg Butter beides in einer dünnwandigen Schüssel über das nur
Leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser
nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren.

3 frische Eier Eier, Zucker und Salz mit den Schwingbesen des Hand-
100g Zucker rührgeräts uerrühren, weiterrühren, bis die Masse heller
1 Prise Salz ist. Schokolade darunterrühren.
100g Mehl Mehl und Backpuluer mischen, unter die Masse mischen.
'!.TL Backpuluer Teig in die uorbereiteten Formen füllen, ca. 3 Std. kühl
stellen.
1 Mango Ofen auf 210 Grad uorheizen.
1 Limette Mango schälen, in Würfeli schneiden. Limette heiss
'/,Bund Pfefferminze abspülen, trocken tupfen, Schale abreiben, Saft auspres-
sen, Pfefferminze grob schneiden, alles mischen.
Formen aus dem Kühlschrank nehmen, mit einem Teelöffel
je eine kleine Mulde in den Teig drücken. Passionsfrucht-
Curd mithilfe eines Teelöffels in die Mulden geben, mit we-
nig Teig bedecken. Formen auf ein Backblech stellen.
Backen: ca.16 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
Füllung der Küchlein soll noch flüssig sein. Herausneh-
men, sorgfältig auf Teller stürzen, mit dem Mangosalat
anrichten, sofort seruieren.

Stück: 455 kcal, F 23 g, Kh 54 g, E 7 g

42 Küchlein surprise
Mandelküchlein mit Himbeerkern
0 20 Min. + 3 Std. kühl stellen+ 17 Min. backen
Für 6 Backförmcnen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Porzellanformen uon je ca.w, dl, gefettet und bemenlt

100 g weisse Schokolade Schokolade fein hacken, Butter in Stücke schneiden,


SOg Butter beides in einer dünnwandigen Schüssel über das nur
Leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser
nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren.

3 frische Eier Eier, Zucker und Salz mit den Schwingbesen des Hand-
120g Zucker rührgeräts uerrühren, weiterrühren, bis die Masse heller
1 Prise Salz ist. Amaretto mit der Schokolade darunterrühren.
2 EL Amaretto

60 g gemahlene geschälte Mandeln, Mehl und Backpuluer mischen, unter die


Mandeln Masse mischen. Teig in die vorbereiteten Formen füllen,
SOg Mehl ca. 3 Std. kühl stellen.
'!.TL Backpuluer

1 Becher Himbeersorbet Ofen auf 210 Grad uorheizen.


{ca. 95g) Formen aus dem Kühlschrank nehmen, mit einem Teelöffel
je eine kleine Mulde in den Teig drücken. Sorbet mithilfe
eines Teelöffels in die Mulden geben, mit wenig Teig be-
decken. Formen auf ein Backblech stellen.
Backen: ca.17 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
Füllung der Küchlein soll noch flüssig sein. Heraus-
nehmen, sorgfältig auf Teller stürzen, sofort seruieren.

Stück: 449 kcal, F 26 g, Kn 44g, E 8 g

44 Küchlein surprise
Nussküchlein mit Pralinekern
0 30 Min. + 3 Std. gefrieren/kühl stellen+ 24 Min. backen
Für 6 Backförmchen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Porzellanfor men uon je ca.w, dl, gefettet und bemehlt

6 Pralines (z. B. Pralines ca. 3 Std. gefrieren.


weisse Lindorkugeln)
100g dunkle Schokolade Schokolade fein hacken, Butter in Stücke schneiden, bei-
mit Haselnüssen des in eine dünnwandige Schüssel geben, über das nur
SOg Butter leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser
nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren.
3 frische Eier Eier, Zucker und Salz mit den Schwingbesen des Hand-
120g Zucker rührgeräts uerrühren, weiterrühren, bis die Masse heller
1 Prise Salz ist. Schokolade darunterrühren.
60g Mehl Mehl und Backpuluer mischen, unter die Masse mischen.
'!.TL Backpuluer Teig in die uorbereiteten Formen füllen, ca. 3 Std. kühl
stellen.
SOg Haselnüsse Ofen auf 210 Grad uorheizen.
20g Zucker Nüsse grob hacken, mit dem Zucker, der Butter und
20g Butter, weich dem Mehl mischen, auf einem mit Backpapier belegten
1EL Mehl Blech uerteilen.
Backen: ca. 8 Min. in der unteren Hälfte des Ofens.
Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen, etwas
zerbröckeln.
Formen aus dem Kühlschrank nehmen, mit einem Teelöffel
je eine kleine Mulde in den Teig drücken. Gefrorene
Pralines in die Mulden geben, mit wenig Teig bedecken.
Formen auf ein Backblech stellen.
Backen: ca.16 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
Füllung der Küchlein soll noch flüssig sein. Heraus-
nehmen, sorgfältig auf Teller stürzen, Streusel darüber-
streuen, sofort seruieren.

Stück: 562 kcal, F 38 g, Kh 47 g, E 8 g

46 Küchlein surprise
Zitronenküchlein
0 30 Min. + 3 Std. gefrieren/kühl stellen+ 16 Min. backen

Für 6 Backförmchen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Porzellanformen uon je ca. w , dl, gefettet und bemehlt

100g LemonCurd Lemon Curd ca. 3 Std. im Tiefkühler fest werden lassen.
150g Butter, weich Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz beigeben,
120g Zucker mit den Schwingbesen des Handrührgeräts uerrühren.
1 Prise Salz Ein Ei nach dem andern darunterrühren, weiterrühren,
3 frische Eier bis die Masse heller ist. Von der Zitrone Schale dazu-
1 Bio-Zitrone reiben, 2 EL Saft dazupressen, uerrühren.
150g Mel\1 Mehl und Backpuluer mischen, unter die Masse mischen.
'/,Tl Backpulver Teig in die uorbereiteten Formen füllen, ca. 3 Std. kühl
stellen.
Ofen auf 210 Grad uorheizen.
Formen aus dem Kühlschrank nehmen, mit einem Teelöffel
je eine kleine Mulde in den Teig drücken. Lemon Curd
mithilfe eines Teelöffels in die Mulden geben, mit wenig
Teig bedecken. Formen auf ein Backblech stellen.
Backen: ca.16 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
Füllung der Küchlein soll noch flüssig sein. Heraus-
nehmen, sorgfältig auf Teller stürzen, sofort seruieren.

Stück: 464 kcal, F 27 g, Kh 47 g, E 7 g

l TIPP j
Pfefferminzzucker
Von 1 Bund Pfefferminze die Blätter abzupfen,
blanchieren, trocken tupfen, mit
3 EL Zucker im Cutter fein mahlen, auf einem
Backpapier uerteilen, ca. 3 Std. trocknen
lassen. Pfefferminzzucker zerbröseln, über die
Küchlein streuen.

48 Küchlein surprise
Mhk mJJ;~rrunzzuder!
'' \
\
\

"
Schwarzwälder Küchlein
0 20 Min. + 3 Std. gefrieren/kühlstellen + 18 Min. backen
Für 6 Backförmcnen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Porzellanformen uon je ca.w, dl, gefettet und bemenlt

100 g Creme fraiclle Creme frakhe und Vanillezucker uerrühren. Masse in


1 EL Vanillezucker 6 Eiswürfelformen füllen, ca. 3 Std. gefrieren.
100 g dunkle Scllokolade Schokolade fein hacken, Butter in Stücke schneiden,
BOg Butter beides in einer dünnwandigen Schüssel über das nur
leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser
nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren.
3 friscl\e Eier Eier, Zucker und Salz mit den Schwingbesen des Hand-
120g Zucker rührgeräts uerrühren, weiterrühren, bis die Masse heller
1 Prise Salz ist. Kirsch mit der Schokolade darunterrühren.
1EL Kirsch oder Wasser

SOg Mehl Mehl, Kakaopuluer und Backpuluer mischen, unter die


2 EL Kakaopuluer Masse mischen. Teig in die uorbereiteten Formen füllen,
'!.TL Backpuluer ca. 3 Std. kühl stellen.
Ofen auf 210 Grad uorheizen.
Formen aus dem Kühlschrank nehmen, mit einem Teelöffel
je eine kleine Mulde in den Teig drücken. Gefrorene
Creme-frakhe-Würfel in die Mulden geben, mit wenig
Teig bedecken. Formen auf ein Backblech stellen.
Schokoladespäne Backen: ca.18 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
zum Darüberstreuen Füllung der Küchlein soll noch flüssig sein. Heraus-
6 Kirschen mit dem Stiel nehmen, sorgfältig auf Teller stürzen, mit wenig Schoko-
ladespänen und Kirschen uerzieren, sofort seruieren.

Stück: 443 kcal, F 27 g, Kn 40 g, E 6 g

52 Küchlein surprise
Kurkumaküchlein mit Ingwer
0 20 Min. + 3 Std. kühl stellen+ 17 Min. backen
Für 6 Backförmcnen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Porzellanformen uon je ca.w, dl, gefettet und bemenlt

12Sg Butter, weich Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz beigeben,
12Sg Zucker mit den Schwingbesen des Handrührgeräts uerrühren.
1 Prise Salz Eier darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist.
2 frische Eier Von der Orange Schale dazureiben und 1 EL Saft dazu-
1 Bio-Orange pressen.
12Sg Mehl Mehl, Backpuluer, Kurkuma und Zimt mischen, unter die
'/,Tl Backpuluer Masse rühren, in die uorbereiteten Formen füllen. Je
1EL Kurkuma einen Ingwerwürfel in die Mitte der Küchlein geben, etwas
1 Msp. Zimt eindrücken, mit wenig Teig bedecken, ca. 3 Std. kühl
6 kandierte stellen.
Ingwerwürfel
(siehe Hinweis)
2EL Puderzucker Ofen auf 210 Grad uorheizen. Formen auf ein Backblech
1EL Kurkuma stellen.
Backen: ca.17 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
Küchlein sollen innen noch leicht flüssig sein. Heraus-
nehmen, sorgfältig auf Teller stürzen. Puderzucker und
Kurkuma mischen, Küchlein damit bestäuben, sofort
seruieren.

Stück: 372 kcal, F 21 g, Kn 41 g, Es g

l TIPP J
Hinweis
Kandierte Ingwerwürfel sind in grösseren
Coop Supermärkten erhältlich.

54 Küchlein surprise
Schoko-Küchlein mit Apfelmuskern
0 20 Min. + 3 Std. gefrieren/kühlstellen + 19 Min. backen
Für 6 Backförmcnen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Por zellanfor men uon je ca.w, dl, gefettet und bemenlt

100 g Apfelmus Apfelmus, Vanillezucker und Zimt mischen, in6 Eiswürfel-


1 Päckli Vanillezucker formen füllen, ca. 3 Std. gefrieren.
1TL Zimt

100 g dunkle Schokolade Schokolade fe in hacken, Butter in Stücke schneiden,


SOg Butter beides in einer dünnwandigen Schüssel über das nur
Leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser
nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren.

3 frische Eier Eier, Zucker und Salz mit den Schwingbesen des Hand-
120g Zucker rührgeräts uerrühren, weiterrühren, bis die Masse heller
1 Prise Salz ist. Gin mit der Schokolade darunterrühren.
1EL Gin oder Wasser

SOg Mehl Mehl, Kakaopuluer und Backpuluer mischen, darunter-


2 EL Kakaopuluer mischen. Teig in die uorbereiteten Formen füllen, ca. 3 Std.
%TL Backpuluer kühl stellen.
Ofen auf 210 Grad uorheizen.
Formen aus dem Kühlschrank nehmen, mit einem Teelöffel
je eine kleine Mulde in den Teig drücken. Gefrorene
Apfelmuswürfel in die Mulden geben, mit wenig Teig be-
decken. Formen auf ein Backblech stellen.
Kakaopuluer Backen: ca.19 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
zum Bestäuben Füllung der Küchlein soll noch flüssig sein. Heraus-
nehmen, sorgfältig auf Teller stürzen, mit Kakaopuluer
bestäuben, sofort seruieren.

Stück: 386 kcal, F 21 g, Kn 40 g, E 6 g

56 Küchlein surprise
Marroniküchlein mit Kirschstängeli
0 20 Min. + 3 Std. kühl stellen+ 18 Min. backen
Für 6 Backförmcnen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Porzellanformen uon je ca.w, dl, gefettet und bemenlt

125 g Butter, weich Butter in eine Schüssel geben. Zucker und Salz beigeben,
SOg Zucker mit den Schwingbesen des Handrührgeräts uerrühren.
1 Prise Salz Eier darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist.
2 frische Eier Marroni-Püree darunterrühren.
220 g tiefgekühltes Marroni-
Püree, aufgetaut

40g Mehl Mehl und Backpuluer mischen, unter die Masse rühren.
1 TL Backpuluer Teig in die uorbereiteten Formen füllen. Je 2 Kirsch-
12 Mini-Kirschstängeli stängelt in die Mitte der Küchlein stecken, etwas eindrü-
cken, mit wenig Teig bedecken, ca. 3 Std. kühl stellen.
Kakaopuluer Ofen auf 210 Grad uorheizen. Formen auf ein Backblech
zum Bestäuben stellen.
Backen: ca.18 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
Füllung der Küchlein soll noch flüssig sein. Heraus-
nehmen, sorgfältig auf Teller stürzen, mit Kakaopuluer
bestäuben, sofort seruieren.

Stück: 409 kcal, F 23 g, Kn 43 g, E 4 g

58 Küchlein surprise
Rüebli-Küchlein
0 20 Min. + 3 Std. gefrieren/kühlstellen + 18 Min. backen
Für 6 Backförmcnen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Por zellanfor men uon je ca. w , dl, gefettet und bemenlt

1 Bio-Zitrone Von der Zitrone wenig Schale abreiben, 1 TL Saft auspres-


100g Creme fraicl\e sen, mit Creme fraiche und Puderzucker uerrühren.
1EL Puderzucker Masse in 6 Eiswürfelformen uerteilen, ca. 3 Std. gefrieren.
60g Mel\1 Mehl, Zucker, Mandeln, Backpuluer und Salz in einer
100g Zucker Schüssel mischen. Eier, Milch und Butter darunterrühren.
70g gemal\lene Mandeln
1TL Backpuluer
1 Prise Salz
2 friscl\e Eier
3 EL Milet\
30g Butter, weich

150g Rüebli Rüebli schälen, an der Röstiraffel dazureiben, mischen.


Teig in die uorbereiteten Formen füllen, ca. 3 Std. kühl
stellen.
Ofen auf 210 Grad uorheizen.
Formen aus dem Kühlschrank nehmen, mit einem Teelöffel
je eine kleine Mulde in den Teig drücken. Gefrorene
Creme-fraiche-Würfel in die Mulden geben, mit wenig
Teig bedecken. Formen auf ein Backblech stellen.
6 Marzipanrüebli Backen: ca.18 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
Puderzucker Füllung der Küchlein soll noch flüssig sein. Heraus-
zum Bestäuben nehmen, sorgfältig auf Teller stürzen, mit Marzipanrüebli
uerzieren, mit Puderzucker bestäuben, sofort seruieren.

Stück: 32B kcal, F 19 g, Kn 31 g, E 7 g

L TIPP J
Hinweis
Nach dem Beigeben der Eier kann die Masse wie
geronnen aussehen. Das macht nichts,
denn beim Backen uerbindet sich der Teig,
und das Backergebnis wird perfekt.

62 Küchlein surprise
Schokoladeküchlein mit StracciateLLa
0 40 Min. + 3 Std. kühl stellen+ 17 Min. backen
Für 6 Backförmcnen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Porzellanformen uon je ca.w, dl, gefettet und bemenlt

100 g dunkle Schokolade Schokolade fein hacken, Butter in Stücke schneiden,


SOg Butter beides in einer dünnwandigen Schüssel über das nur
Leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser
nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren.
3 frische Eier Eier, Zucker und Salz mit den Schwingbesen des Hand-
120g Zucker rührgeräts uerrühren, weiterrühren, bis die Masse heller
1 Prise Salz ist. Schokolade darunterrühren.
SOg Mehl Mehl, Kakaopuluer und Backpuluer mischen, unter
2EL Kakaopuluer die Masse rühren. Teig in die vorbereiteten Formen füllen,
'!.TL Backpuluer ca. 3 Std. kühl stellen.
20g Popcorn Ofen auf 210 Grad uorheizen.
mit Schokolade Popcorn grob hacken, beiseite stellen. Formen aus dem
100g Glace Kühlschrank nehmen, mit einem Teelöffel je eine kleine
{z. B. Stracciatella) Mulde in den Teig drücken. Glace mithilfe eines Teelöffels
in die Mulden geben, mit wenig Teig bedecken. Formen
auf ein Backblech stellen.
Backen: ca.17 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
Füllung der Küchlein soll noch flüssig sein. Heraus-
nehmen, sorgfältig auf Teller stürzen. Beiseite gestelltes
Popcorn darüberstreuen, sofort seruieren.

Stück: 405 kcal, F 23 g, Kh 42 g, E 6 g

64 Küchlein surprise
-. - \
\

/fadv tuker m$ (/qrund;-,


l/M)))rr ot/n k~
Mohnküchlein mit Preiselbeerkonfitüre
0 20 Min. + 3 Std. gefrieren/kühlstellen + 24 Min. backen
Für 6 Backförmcnen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Porzellanformen uon je ca.w, dl, gefettet und bemenlt

100 g Preiselbeerkonfitüre Konfitüre in 6 Eiswürfelformen füllen, 3 Std. gefrieren.

175 g Butter, weich Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz beigeben,
175g Zucker mit den Schwingbesen des Handrührgeräts uerrühren.
1 Prise Salz Ein Ei nach dem andern darunterrühren, weiterrühren,
3 frische Eier bis die Masse heller ist.
2 EL Molmsamen, gemahlen Mohn, Mehl und Backpuluer mischen, unter die Masse
(siehe Hinweis) rühren. Teig in die uorbereiteten Formen füllen, ca. 3 Std.
Mel\1
120 g kühl stellen.
%TL Backpuluer

Ofen auf 200 Grad uorheizen.


Formen aus dem Kühlschrank nehmen, mit einem Teelöffel
je eine kleine Mulde in den Teig drücken. Gefrorene
Konfitürenwürfel in die Mulden geben, mit wenig Teig
bedecken. Formen auf ein Backblech stellen.
Puderzucker Backen: ca. 24 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
zum Bestäuben Füllung der Küchlein soll noch flüssig sein. Heraus-
nehmen, sorgfältig auf Teller stürzen, mit Puderzucker
bestäuben, sofort seruieren.

Stück: 506 kcal, F 31 g, Kn sog, E 6 g

L TIPP .J
Hinweis
Mohnsamen ca. 1 Std. tiefkühlen, dann im Cutter
fein mahlen, so wird der Mohn nicht bitter
und entwickelt ein intensiueres, uolles Aroma.

66 Küchlein surprise
Schokoladeküchlein mit Caramelkern
0 20 Min. + 3 Std. kühl stellen+ 15 Min. backen
Für 6 Porzellanformen uon je ca.1'/, dl, gefettet und bemehlt

100 g dunkle Schokolade Schokolade fein hacken, Butter in Stücke schneiden,


SOg Butter beides in einer dünnwandigen Schüssel über das nur
Leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser
nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren.

3 frische Eier Eier, Zucker und Salz mit den Schwingbesen des Hand-
120g Zucker rührgeräts uerrühren, weiterrühren, bis die Masse heller
1 Prise Salz ist. Schokolade darunterrühren.
100g Mehl Mehl und Backpuluer mischen, unter die Masse rühren.
%TL Backpuluer Teig in die uorbereiteten Formen füllen, ca. 3 Std. kühl
stellen.
100 g Caramel au beurre Ofen auf 200 Grad uorheizen.
sah! oder Dulce de Formen aus dem Kühlschrank nehmen, mit einem Teelöffel
Leche (siehe Hinweis) je eine kleine Mulde in den Teig drücken. Caramel mit-
hilfe eines Teelöffels in die Mulden geben, mit wenig Teig
bedecken. Formen auf ein Backblech stellen.
Kakaopuluer Backen: ca.15 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
zum Bestäuben Füllung der Küchlein soll noch flüssig sein. Heraus-
nehmen, mit Kakaopuluer bestäuben, sofort seruieren.

Stück: 496 kcal, F 29 g, Kh 53 g, E 6 g

l TIPP j
Hinweis
Caramel au beurre sale im Kühlschrank
aufbewahren, so Lässt er sich besser abstechen
und formen.
Caramel au beurre sale und Dulce de Leche
(Aufstriche im Glas) sind in grösseren Coop Super-
märkten erhältlich.

68 Küchlein surprise
Himbeer-Kokos-Küchlein
0 30 Min. + 3 Std. gefrieren/kühl stellen+ 17 Min. backen

Für 6 Backförmchen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Por zellanfor men uon je ca.w, dl, gefettet und bemehlt

6 Pralintis (z. B. Raffaello) Pralines ca. 3 Std. gefrieren. Kuchenglasur schmelzen,


% Beutel weisse ca. v, cm dick auf ein Backpapier giessen, Himbeerstreusel
Kuchenglasur (ca. 60 g) darüberstreuen, kühl stellen.
2 EL Himbeerstreusel

125g Butter, weich Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz beigeben,
125g Zucker mit den Schwingbesen des Handrührgeräts uerrühren.
1 Prise Salz Eier darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist.
2 frische Eier Vanillestängellängs aufschneiden, Samen auskratzen,
1 Vanillestängel darunterrühren.
60g Kokosraspel Kokosraspel, Mehl und Backpuluer mischen, mit den
40g Melll Himbeeren und dem Rum unter die Masse rühren.
'/,Tl Backpuluer Teig in die uorbereiteten Formen füllen, ca. 3 Std. kühl
100g Himbeeren stellen.
2EL Rum oder Wasser

Ofen auf 200 Grad uorheizen.


Formen aus dem Kühlschrank nehmen, mit einem Teelöffel
je eine kleine Mulde in den Teig drücken. Gefrorene
Pralines in die Mulden geben, mit wenig Teig bedecken.
Formen auf ein Backblech stellen.
Backen: ca.17 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
Füllung der Küchlein soll noch flüssig sein. Herausneh-
men, sorgfältig auf Teller stürzen. Schokolade in Stücke
brechen, Küchlein damit uerzieren, sofort seruieren.

Stück: 518 kcal, F 36 g, Kh 38 g, E 5 g

L TIPP J
Hinweis
Nach dem Beigeben der Eier kann die Masse wie
geronnen aussehen. Das macht nichts,
denn beim Backen uerbindet sich der Teig,
und das Backergebnis wird perfekt.

70 Küchlein surprise
Birnenküchlein mit Kirschen-Praline
0 20 Min. + 3 Std. gefrieren/kühlstellen + 20 Min. backen
Für 6 Backförmcnen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Porzellanformen uon je ca.w, dl, gefettet und bemenlt

6 Pralines Pralines ca. 3 Std. gefrieren.


(z. B. Mon Cheri)
150g Butter, weich Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz beigeben,
150g Zucker mit den Schwingbesen des Handrührgeräts uerrühren.
1 Prise Salz Ein Ei nach dem andem darunterrühren, weiterrühren,
3 frische Eier bis die Masse heller ist. Birne schälen, uierteln, entker-
1 Birne (ca. 200 g) nen, in Würfeli schneiden, darunterrühren.
125g Mehl Mehl, Safran und Backpuluer mischen, unter die Masse
1 Briefehen Safran rühren. Teig in die uorbereiteten Formen füllen, ca. 3 Std.
Y, TL Backpuluer kühl stellen.
Ofen auf 200 Grad uorheizen.
Formen aus dem Kühlschrank nehmen, mit einem Teelöffel
je eine kleine Mulde in den Teig drücken. Gefrorene
Pralines in die Mulden geben, mit wenig Teig bedecken.
Formen auf ein Backblech stellen.
Backen: ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des Ofens.
Die Füllung der Küchlein soll noch flüssig sein. Heraus-
nehmen, sorgfältig auf Teller stürzen, sofort seruieren.

Stück: 478 kcal, F 28 g, Kn 49 g, E 6 g

72 Küchlein surprise
Pistazienküchlein mit Haselnusskern
0 20 Min. + 3 Std. gefrieren I künl stellen+ 20 Min. backen
Für 6 Backförmcnen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Porzellanformen uon je ca.w, dl, gefettet und bemehlt

100g Haselnuss- Brotaufstrich in 6 Eiswürfelformen uerteilen, ca. 3 Std.


Brotaufstrich gefrieren.
150g Butter, weich Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz beigeben,
150g Zucker mit den Schwingbesen des Handrührgeräts uerrühren.
1 Prise Salz Eier darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist.
2 frische Eier

90 g ungesalzene geschälte Pistazien im Cutter fein mahlen, mit dem Mehl und dem
Pistazien Backpuluer mischen, unter die Masse rühren. Teig in
80 g Mehl die uorbereiteten Formen füllen, ca. 3 Std. kühl stellen.
y, TL Backpuluer

Ofen auf 210 Grad uorheizen.


Formen aus dem Kühlschrank nehmen, mit einem Teelöffel
je eine kleine Mulde in den Teig drücken. Gefrorene Auf-
strichwürfet in die Mulden geben, mit wenig Teig bedecken.
Formen auf ein Backblech stellen.
Puderzucker Backen: ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
zum Bestäuben Füllung der Küchlein sollnoch flüssig sein. Heraus-
nehmen, sorgfältig auf Teller stürzen, mit Puderzucker
bestäuben, sofort seruieren.

Stück: 534 kcal, F 36 g, Kh 44 g, E 8 g

74 Kücl\lein surprise
Glutenfreies Küchlein mit Erdbeeren
0 20 Min. + 3 Std. gefrieren/kühlstellen + 18 Min. backen ~ glutenfrei
Für 6 Backförmcnen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Porzellanformen uon je ca.w, dl, gefettet und bemenlt

100g Erdbeeren Erdbeeren mit Puderzucker und Creme fraiche pürieren.


1TL Puderzucker Masse in 6 Eiswürfelformen füllen, ca. 3 Std. gefrieren.
SOg Creme fraicl\e

130g Butter, weich Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz beigeben,
130g Zucker mit den Schwingbesen des Handrührgeräts uerrühren.
1 Prise Salz Ein Ei nach dem andern darunterrühren, weiterrühren,
3 triseile Eier bis die Masse heller ist.
200g glutenfreies Mel\1 Mehl, Backpuluer und Kakaopuluer mischen, mit der
(Schär Kuchen & Kekse) Buttermilch unter die Masse rühren. Teig in die vorberei-
Y, TL Backpuluer teten Formen füllen, ca. 3 Std. kühl stellen.
2 EL Kakaopuluer
1dl Buttermilcl\ nature

Ofen auf 210 Grad uorheizen.


Formen aus dem Kühlschrank nehmen, mit einem Teelöffel
je eine kleine Mulde in den Teig drücken. Gefrorene Erd-
beerwürfel in die Mulden geben, mit wenig Teig bedecken.
Formen auf ein Backblech stellen.
Goldpuluer Backen: ca.18 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
zum Bestäuben Füllung der Küchlein soll noch flüssig sein. Heraus-
nehmen, sorgfältig auf Teller stürzen, mit Goldpuluer
bestäuben, sofort seruieren.

Stück: 479 kcal, F 27 g, Kn 54 g, Es g

76 Küchlein surprise
Vanilleküchlein mit Aprikosenkern
0 20 Min. + 3 Std. gefrieren/kühlstellen + 18 Min. backen
Für 6 Backförmcnen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Porzellanformen uon je ca.w, dl, gefettet und bemenlt

120g Aprikosenkonfitüre Konfitüre in 6 Eiswürfelformen füllen, ca. 3 Std. gefrieren.

150g Butter, weich Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz beigeben,
150g Zucker mit den Schwingbesen des Handrührgeräts uerrühren.
1 Prise Salz Ein Ei nach dem andern darunterrühren, weiterrühren, bis
3 frische Eier die Masse heller ist. Vanillestängel Längs aufschneiden,
2 Vanillestängel Samen auskratzen, darunterrühren.
150g Mel\1 Mehl und Backpuluer mischen, unter die Masse rühren.
'/,Tl Backpulver Teig in die uorbereiteten Formen füllen, ca. 3 Std. kühl
stellen.
Ofen auf 210 Grad uorheizen.
Formen aus dem Kühlschrank nehmen, mit einem Teelöffel
je eine kleine Mulde in den Teig drücken. Gefrorene
Konfitürenwürfel in die Mulden geben, mit wenig Teig
bedecken. Formen auf ein Backblech stellen.
Puderzucker Backen: ca.18 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
zum Bestäuben Füllung der Küchlein soll noch flüssig sein. Heraus-
nehmen, sorgfältig auf Teller stürzen, mit Puderzucker
bestäuben, sofort seruieren.

Stück: 479 kcal, F 26 g, Kn 55 g, E 6 g

78 Küchlein surprise
Schokolade-Bananen-Küchlein
0 20 Min. + 3 Std. kühl stellen+ 18 Min. backen
Für 6 Backförmcnen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Por zellanfor men uon je ca. w , dl, gefettet und bemenlt

3 Scl\okolade- Bananen Schokolade-Bananen halbieren, ca. 3 Std. kühl stellen.


(Munz, je ca. 20g)
110 g Butter, weich Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz beigeben,
100g Zucker mit den Schwingbesen des Handrührgeräts uerrühren.
1 Prise Salz Bananen in Scheiben schneiden, mit den Eiern und der
1 reife Banane (ca.180 g) Creme fraiche beigeben, darunterrühren.
2 friscl\e Eier
70 g Creme fraicl\e

150g Mel\1 Mehl, Backpuluer und Vanillezucker mischen, unter


1 TL Backpuluer die Masse rühren. Teig in die uorbereiteten Formen füllen,
1 TL Vanillezucker ca. 3 Std. kühl stellen.
Ofen auf 210 Grad uorheizen.
Formen aus dem Kühlschrank nehmen, mit einem Teelöffel
je eine kleine Mulde in den Teig drücken. Kalte Schoko-
lade-Bananen in die Mulden geben, mit wenig Teig bede-
cken. Formen auf ein Backblech stellen.
'!. Beutel Kucl\englasur Backen: ca.18 Min. in der unteren Hälfte des Ofens.
(ca. 60g) Die Füllung der Küchlein soll noch flüssig sein. Kuchen-
glasur schmelzen. Küchlein herausnehmen, sorgfältig
auf Teller stürzen, mit Glasur uerzieren, sofort seruieren.

Stück: 491 kcal, F 29 g, Kn 51 g, E 6 g

80 Küchlein surprise
Erdnussbutterküchlein
0 20 Min. + 3 Std. gefrieren/kühlstellen + 17 Min. backen
Für 6 Backförmcnen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Porzellanformen uon je ca. w , dl, gefettet und bemenlt

100 g Erdnussbutter Crunchy Erdnussbutter in 6 Eiswürfelformen füllen, ca. 3 Std.


gefrieren.
100 g dunkle Schokolade Schokolade fein hacken, Butter in Stücke schneiden, bei-
BOg Butter des in einer dünnwandigen Schüssel über das nur leicht
siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht be-
rühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren.
3 frische Eier Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz mit den Schwing-
100g Zucker besen des Handrührgeräts uerrühren, weiterrühren, bis
1 Päckli Vanillezucker die Masse heller ist. Schokolade darunterrühren.
1 Prise Salz

SOg Mehl Mehl, Kakaopuluer und Backpuluer mischen, unter


2 EL Kakaopuluer die Masse rühren. Teig in die uorbereiteten Formen füllen,
'!.TL Backpuluer ca. 3 Std. kühl stellen.
Ofen auf 200 Grad uorheizen.
Formen aus dem Kühlschrank nehmen, mit einem Teelöffel
je eine kleine Mulde in den Teig drücken. Gefrorene Erd-
nussbutterwürfet in die Mulden geben, mit wenig Teig be-
decken. Formen auf ein Backblech stellen.
Backen: ca.17 Min. in der unteren Hälfte des Ofens.
Die Füllung der Küchlein soll noch flüssig sein. Heraus-
nehmen, sorgfältig auf Teller stürzen, sofort seruieren.

Stück: 456 kcal, F 30 g, Kn 36 g, E 10 g

84 Küchlein surprise
Kokosküchlein mit Rum
0 20 Min. + 3 Std. gefrieren/kühlstellen + 18 Min. backen
Für 6 Backförmcnen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Porzellanformen uon je ca.w, dl, gefettet und bemenlt

100 g Passionsfrucht-Curd Passionsfrucht-Curd und Rum uerrühren, ca. 3 Std. im


2 EL Rum oder Wasser Tiefkühler fest werden lassen.
150 g Butter, weich Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz beigeben,
150g Zucker mit den Schwingbesen des Handrührgeräts uerrühren.
1 Prise Salz Ein Ei nach dem andern darunterrühren, weiterrühren, bis
3 frische Eier die Masse heller ist.
100 g Kokosraspel Kokosraspel, Mehl und Backpuluer mischen, mit dem
SOg Mehl Rum unter die Masse rühren. Teig in die uorbereiteten
%TL Backpuluer Formen füllen, ca. 3 Std. kühl stellen.
1EL Rum

Ofen auf 210 Grad uorheizen.


Formen aus dem Kühlschrank nehmen, mit einem Teelöffel
je eine kleine Mulde in den Teig drücken. Passionsfrucht-
Curd mithilfe eines Teelöffels in die Mulden geben, mit we-
nig Teig bedecken. Formen auf ein Backblech stellen.
Kokosraspel Backen: ca.18 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
zum Bestreuen Füllung der Küchlein soll noch flüssig sein. Heraus-
nehmen, sorgfältig auf Teller stürzen, wenig Kokosraspel
darüberstreuen, sofort seruieren.

Stück: 564 kcal, F 39 g, Kn 42 g, E 6 g

86 Küchlein surprise
Nussküchlein mit Glacekern
0 20 Min. + 3 Std. kühl stellen+ 18 Min. backen
Für 6 Backförmcnen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Por zellanfor men uon je ca. w , dl, gefettet und bemenlt

1SO g Butter, weich Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz beigeben,
1SOg Zucker mit den Schwingbesen des Handrührgeräts uerrühren.
1 Prise Salz Ein Ei nach dem andern darunterrühren, weiterrühren,
3 frische Eier bis die Masse heller ist.
SOg Baumnusskerne Baumnüsse fein hacken, mit den Haselnüssen, dem Mehl
SOg gemahlene Haselnüsse und dem Backpuluer mischen, unter die Masse rühren.
60g Mehl Teig in die uorbereiteten Formen füllen, ca. 3 Std. kühl
y, TL Backpuluer stellen.
100 g Glace {z. B. Walnuss) Ofen auf 200 Grad uorheizen.
Formen aus dem Kühlschrank nehmen, mit einem Teelöffel
je eine kleine Mulde in den Teig drücken. Glace mithilfe
eines Teelöffels in die Mulden geben, mit wenig Teig bede-
cken. Formen auf ein Backblech stellen.
Ahornsirup Backen: ca.18 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
zum Beträufeln Füllung der Küchlein soll noch flüssig sein. Herausneh-
men, sorgfältig auf Teller stürzen, mit wenig Ahornsirup
beträufeln, sofort seruieren.

Stück: 538 kcal, F 39 g, Kn 39 g, E 8 g

L TIPP J
Hinweis
Nach dem Beigeben der Eier kann die Masse wie
geronnen aussehen. Das macht nichts,
denn beim Backen uerbindet sich der Teig,
und das Backergebnis wird perfekt.

88 Küchlein surprise
t
Zitronenküchlein mit Pralinekern
0 20 Min. + 3 Std. kühl stellen+ 16 Min. backen
Für 6 Porzellanformen uon je ca.1'/, dl, gefettet und bemehlt

6 Pralines Pralines ca. 3 Std. kühl stellen.


(z. B. Torino Blond)
150g Butter, weich Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz beigeben,
150g Zucker mit den Schwingbesen des Handrührgeräts uerrühren.
1 Prise Salz Ein Ei nach dem andern darunterrühren, weiterrühren,
3 frische Eier bis die Masse heller ist. Von der Zitrone Schale dazu-
1 Bio-Zitrone reiben, 2 EL Saft dazupressen, uerrühren.
150g Mehl Mehl und Backpuluer mischen, unter die Masse rühren.
%TL Backpuluer Teig in die uorbereiteten Formen füllen, ca. 3 Std. kühl
stellen.
Ofen auf 210 Grad uorheizen.
Formen aus dem Kühlschrank nehmen, mit einem Teelöffel
je eine kleine Mulde in den Teig drücken. Kalte Pralines
in die Mulden geben, mit wenig Teig bedecken. Formen
auf ein Backblech stellen.
Puderzucker Backen: ca.16 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
zum Bestäuben Füllung der Küchlein soll noch flüssig sein. Heraus-
nehmen, mit Puderzucker bestäuben, sofort seruieren.

Stück: 490 kcal, F 30 g, Kh 48 g, E 7 g

90 Küchlein surprise
Chai-Küchlein mit Caramelkern
0 40 Min. + 3 Std. kühl stellen+ 20 Min. backen
Für 6 Backförmcnen <<Laua Cakes>>, gefettet, oder 6 Porzellanformen uon je ca. w, dl, gefettet und bemenlt

40 g Nuss-Beeren-Mix Nuss-Beeren-Mix grob hacken. Zucker und Wasser in


SOg Zucker einer weiten Pfanne ohne Rühren aufkochen. Hitze
2 EL Wasser reduzieren, unter gelegentlichem Hin-und-her-Bewegen
y, TL Fleur de Sel der Pfanne köcheln, bis ein hellbrauner Caramel ent-
steht. Nuss-Beeren-Mix und Salz beigeben, mischen, so-
fort auf ein Backpapier giessen, auskühlen.
125 g Butter, weich Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz beigeben,
12Sg Zucker mit den Schwingbesen des Handrührgeräts uerrühren.
1 Prise Salz Eier darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist.
2 frische Eier

1 dl Milch Milch und Chai Latte uerrühren. Mehl und Backpuluer


1 Beutel sofort löslicher Instant mischen, mit der Chai-Milch unter die Masse rühren.
Chai Latte (ca. 25 g) Teig in die uorbereiteten Formen füllen, ca. 3 Std. kühl
150 g Mehl stellen.
y, TL Backpuluer

6 Caramelriegel Ofen auf 210 Grad uorheizen.


(z. B. Carambar) Formen aus dem Kühlschrank nehmen, mit einem Teelöffel
je eine kleine Mulde in den Teig drücken. Caramelriegel
dritteln, je 3 Stücke in die Mulden geben, mit wenig Teig
bedecken. Formen auf ein Backblech stellen.
Backen: ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Die
Füllung der Küchlein soll noch flüssig sein. Herausneh-
men, sorgfältig auf Teller stürzen, Caramel in Stücke bre-
chen, Küchlein damit uerzieren, sofort seruieren.

Stück: 517kcal, F 26g, Kn 64g, E 7g

92 Küchlein surprise
Rezeptuerzeichnis
Alphabetisch K
Kirschen-Praline, Simenküchlein mit 72
A Kirschstängeli, Marroniküchlein mit 58
Apfelmuskem, Schoko-Küchlein mit 56 Kokosküchlein mit Rum 86
Aprikosenkem, Vanilleküchlein mit 78 Kokos - Küchlein, Himbeer- 70
Küchlein Surprise:
B · Simenküchlein mit Kirschen-Praline 72
Bananen-Küchlein, Schokolade- 80 • Chai-Küchlein mit Caramelkem 92
«Berries & Beets», Laua Cakes 24 • Erdnussbutterküchlein 84
Simenküchlein mit Kirschen-Praline 72 · Glutenfreies Küchlein mit Erdbeeren 76
·Himbeer-Kokos-Küchlein 70
c · Kokosküchlein mit Rum 86
Caramel, Kürbisküchlein mit 38 · Kürbisküchlein mit Caramel 38
Caramelkem, Schokoladeküchlein mit 68 • Kurkumaküchlein mit Ingwer 54
Chai-Küchlein mit Caramelkem 92 • Linzer Küchlein 40
• Mandelküchlein mit Himbeerkem 44
E · Marroniküchlein mit Kirschstängeli 58
Erdbeeren, glutenfreies Küchlein mit 76 • Mohnküchlein mit Preiselbeerkonfitüre 66
Erdnussbutterküchlein 84 • Nussküchlein mit Glacekem 88
• Nussküchlein mit Pralinekem 46
G · Pistazienküchlein mit Haselnusskem 74
Glacekem, Nussküchlein mit 88 · Rüebli-Küchlein62
Glutenfreie Schoko-Laua-Cakes 26 · Schoko-Küchlein mit Apfelmuskem 56
Glutenfreies Küchlein mit Erdbeeren 76 · Schokolade-Bananen-Küchlein80
· Schokoladeküchlein mit Caramelkem 68
H • Schokoladeküchlein mit Passionsfrucht 42
Haselnüssen, Laua Cakes mit 18 · Schokoladeküchlein mit Stracciatella 64
Haselnusskem, Pistazienküchlein mit 74 • Schwarzwälder Küchlein 52
Himbeer- Kokos- Küchlein 70 • Vanilleküchlein mit Aprikosenkem 78
Himbeerkem, Mandelküchlein mit 44 · Zitronenküchlein48
· Zitronenküchlein mit Pralinekem 90
Kürbisküchlein mit Caramel38
Ingwer, Kurkumaküchlein mit 54 Kurkumaküchlein mit Ingwer 54

94
L p
Laua-Cakes: Passionsfrucht, Schokoladeküchlein mit 42
• Glutenfreie Schoko-Laua-Cakes 26 Pistazienküchlein mit Haselnusskern 74
• Laua Cakes «Berries & Beets>>24 Pralinekern, Nussküchlein mit 46
• Laua Cakes mit Haselnüssen 18 Pralinekern, Zitronenküchlein mit 90
• Laua Cakes mit Lebkuchengewürz 32 Preiselbeerkonfitüre, Mohnküchlein mit 66
• Laua Cakes mit Mandeln 16
• Laua Cakes mit weisser Schokolade 10 R
• Marmor-Laua-Cakes 20 Rassige Schokolade-Laua-Cakes 34
• Mocca-Laua-Cakes 12 Rüebli-Küchlein 62
• Orangen-Schokolade-Laua-Cakes 28 Rum, Kokosküchlein mit 86
·Rassige Schokolade-Laua-Cakes 34
• Schokolade-Laua-Cakes 8 5
• Schokolade-Laua-Cakes mit Nüssen 14 Schoko-Küchlein mit Apfelmuskern 56
Lebkuchengewürz, Laua Cakes mit 32 Schoko-Laua-Cakes, glutenfreie 26
Linzer Küchlein 40 Schokolade-Bananen-Küchlein 80
Schokolade-Laua- Cakes 8
M Schokolade-Laua-Cakes mit Nüssen 14
Mandeln, Laua-Cakes mit 16 Schokolade-Laua-Cakes, Orangen- 28
Mandelküchlein mit Himbeerkern 44 Schokolade-Laua-Cakes, rassige 34
Marmor-Laua-Cakes 20 Schokoladeküchlein mit Caramelkern 68
Marroniküchlein mit Kirschstängeli 58 Schokoladeküchlein mit Passionsfrucht 42
Mocca-Laua-Cakes12 Schokoladeküchlein mit Stracciatella 64
Mohnküchlein mit Preiselbeerkonfitüre 66 Schwarzwälder Küchlein 52
Stracciatella, Schokoladeküchlein mit 64
N
Nüssen, Schokolade-Laua-Cakes mit 14 V
Nussküchlein mit Glacekern 88 Vanilleküchlein mit Aprikosenkern 78
Nussküchlein mit Pralinekern 46
w
0 Weisser Schokolade, Laua Cakes mit 10
Orangen-Schokolade-Laua-Cakes 28
z
Zitronenküchlein 48
Zitronenküchlein mit Pralinekern 90

95
Hinweise
Alle Rezepte in diesem Bucll sind für Ofentemperaturen
6 ofenfeste Förmcllen uon je ca. 1%dl Gelten für das Backen mit Ober- und
berecllnet. Unter hitze.

Massangaben Quellennacllweis
Alle in den Rezepten angegebenen Das im Buch abgebildete Geschirr und
Löffelmasse entsprechen dem Betty Bossi Besteck sowie die Dekorationen stammen
Messlöffel. aus Priuatbesitz.

Nällrwertberecllnung
Wird Alkohol in einem Rezept mitgebacken,
enthält er keine Kalorien mehr.

96
Impressum
Herausgeberin: Betty Bossi AG
Baslerstrasse 52, Postfach, CH-8021 Zürich
Leiter Produktion und Gestaltung: Felix Seewald
Leiterin Rezeptredaktion: Sibylle Weber-Soger
Gestaltungskonzept: Solid ldentities GmbH
Fotos: Marco Zaugg, Titelbild Patrick Zemp
Styling: Christion Splettstösser, Titelbild Cloudia Schilling
1. Auflage 2019, ISBN 978-3-03815-138-8
Copyright © Betty Bossi AG
Titelbild: Schokolade-Laua-Cakes, S. 8.